Allgemeine Geschäftsbestimmungen

§ 1 Allgemeines

Die Firma

Braun Hamburg GmbH & Co. KG (nachfolgend „Braun Hamburg“)

Mönckebergstraße 17

DE-20095 Hamburg

Amtsgericht Hamburg: HRA 100723

Geschäftsführer: Lars Braun

Persönlich haftende Gesellschafter:

Erich Braun Verwaltungsgesellschaft mbH

Amtsgericht Hamburg: HRB 91256

Telefon: +49 (0)40 – 33 44 70

E-Mail: weboffice@braun-hamburg.de

führt unter der URL http://www.braun-hamburg.de und den dazugehörigen Unterseiten einen Online-Shop (nachfolgend „Online-Shop“). Für sämtliche Bestellungen über den Online-Shop sowie Lieferungen und Leistungen unsererseits gelten ausschließlich diese allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung angezeigten Fassung. Abweichende Bestimmungen des Bestellers erkennen wir nicht an, es sei denn, wir haben ihrer Geltung mindestens in Textform zugestimmt. Der Online-Shop ist für die Bestellung durch Verbraucher konzipiert. Kaufleute können ebenfalls gerne Bestellungen vornehmen, ein gewerblicher Weiterverkauf der erworbenen Ware ist jedoch untersagt.

§ 2 Widerrufsbelehrung für Verbraucher im Sinne von § 13 BGB

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.
Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Braun Hamburg GmbH & Co. KG, 
Mönckebergstr. 17, 20095 Hamburg, Deutschland
, Fax: +49 (0)40 / 33 44 71 03, 
E-Mail: weboffice@braun-hamburg.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür unser Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Sie können das Muster-Widerrufsformular oder eine andere eindeutige Erklärung auch auf unserer Webseite [http://www.braun-hamburg.de/widerrufsformular] elektronisch ausfüllen und übermitteln. Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir Ihnen unverzüglich (z.B. per E-Mail) eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs übermitteln.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrages bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns (Braun Hamburg GmbH & Co. KG, Mönckebergstr. 17, 20095 Hamburg, Deutschland) zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Wir tragen die Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Nach Gesetz gilt das Widerrufsrecht unter anderem nicht bei:

  • Verträgen zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind.

Das Widerrufsrecht erlischt ferner bei:

  • Verträgen zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.

§ 3 Preise, Produkte und Teillieferungen, Teilwiderruf

  1. Die im Online-Shop angebotenen Waren sind in Form von digitalen Fotografien anhand der real existierenden Waren dargestellt. Geringfügige Abweichungen zwischen Darstellung und Wirklichkeit stellen keinen Mangel der bestellten Ware dar.
  2. Die präsentierten Produkte können zum Zeitpunkt des Besuchs unseres Online-Shops ggf. nicht mehr verfügbar sein. Ferner können sich in seltenen Fällen Preise innerhalb des Bestellprozesses aktualisieren.
  3. Die angegebenen Ausgangswarenpreise sind in Euro inklusive Mehrwertsteuer und exklusive der Versandkosten dargestellt. Für Lieferungen in Drittländer handelt es sich bei den angegebenen Preisen der Artikel um Netto-Preise, d.h. die Verkaufspreise exkl. 19% Mehrwertsteuer. Die Preise werden Ihnen nach Angabe Ihres Lieferlandes im Einkaufsprozess exklusive der deutschen Mehrwertsteuer angezeigt. Sämtliche zusätzlichen Kosten für Ihre Bestellung werden unverzüglich innerhalb des Bestellprozesses zum Gesamtpreis hinzugefügt.
  4. Braun Hamburg ist berechtigt, Teillieferungen zu erbringen.
  5. Wenn Ihnen gemäß § 2 unserer AGB ein Widerrufsrecht zusteht, können Sie dies auch teilweise ausüben, d.h. nur bestimmte Waren Ihrer Bestellung zurück senden, soweit die jeweiligen Waren eine eigene Artikelnummer haben. In einem solchen Fall werden Ihnen die Lieferkosten für die Hinsendung nur dann und in der Höhe erstattet, soweit diese allein durch die zurück gesendeten Waren verursacht waren. Falls die Lieferkosten auch dann bzw. in entsprechender Höhe angefallen wären, wenn Sie nur die Waren bestellt hätten, für die Sie kein Widerrufsrecht ausgeübt haben, haben Sie diese Lieferkosten zu tragen. Auch bei Teilwiderruf werden die Lieferkosten nicht erstattet, die darauf beruhen, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben.

§ 4 Vertragsschluss

  1. Indem Sie das Bestellformular unseres Online-Shops absenden, geben Sie ein verbindliches Angebot ab, einen Vertrag über die bestellten Produkte mit uns zu schließen ("Ihre Vertragserklärung"). Die Bestellung nehmen Sie vor, wenn Sie das ausgefüllte Bestellformular durch Betätigen des Buttons „Jetzt kostenpflichtig bestellen“ an uns versenden. Ein Vertragsschluss zwischen Ihnen und Braun Hamburg findet mit der Zusendung einer Annahme per E-Mail innerhalb angemessener Frist statt, falls Sie diese wider Erwarten nicht erhalten sollten, mit der fristgerechten Zusendung der Ware an Sie.
  2. Bitte beachten Sie, dass Sie unmittelbar nach Absendung Ihrer Bestellung eine Bestätigung über den Eingang Ihrer Bestellung erhalten. Diese E-Mail ist keine Annahme, sondern soll lediglich belegen, dass wir Ihre Bestellung empfangen haben.
  3. Braun Hamburg ist berechtigt, Ihre Bestellung abzulehnen, insbesondere, wenn Grund zum Verdacht besteht, dass die über unseren Online-Shop bezogenen Waren gewerblich weiterveräußert werden sollen.

§ 5 Speicherung des Vertragstextes

Ihre Bestelldaten werden von uns gespeichert. Sie erhalten per E-Mail eine Eingangsbestätigung über Ihre Bestellung inklusive Widerrufsbelehrung, die Sie ausdrucken oder speichern können.

§ 6 Lieferung & Versand

  1. Braun Hamburg versendet ihre Produkte innerhalb Deutschlands per UPS Standard, DHL Paket oder DHL Express, zudem im Stadtgebiet Hamburg per Kurierdienst. Eine Abholung in der Filiale ist ebenfalls möglich. Das Transportrisiko liegt dabei auf Seiten des Versenders. In alle anderen Länder erfolgt die Lieferung ausschließlich per UPS. Bitte beachten Sie: Bei Angabe einer Packstation als Lieferadresse ist der Versand nur per DHL möglich. Bitte beachten Sie ferner, dass eine Samstagszustellung bei Versandart UPS nicht möglich ist.
  2. Die Ware ist spätestens am Folgetag Ihrer Bestellung versandfertig. Sofern nicht anders mit Ihnen vereinbart, erfolgt die Lieferung ab Lager innerhalb von 1-5 Werktagen (siehe Liste unten) an die von Ihnen angegebene Lieferadresse, abhängig von der Wahl der Versandart und des Lieferorts. Aufgrund unvorhersehbarer Ereignisse, wie z.B. Streik, kann es in Ausnahmefällen zu Verzögerungen bei der Lieferung kommen.
  3. Versandkosten
  4. Lieferort Versandart Versandkosten** Liefertermin, berechnet nach Eingang der Bestellung
    Deutschland UPS Standard 0,00 EUR 1-2 Werktage
    Deutschland DHL Paket 0,00 EUR 2-5 Werktage
    Deutschland DHL Express 10,00 EUR 1 Werktag*
    Hamburg*** Eilkurier 15,00 EUR max. 3 Stunden
    Filiale Hamburg**** Abholung 0,00 EUR 1-2 Werktage

    Belgien, Dänemark, Estland, Finnland, Frankreich, Irland, Italien, Luxemburg,
 Niederlande, Österreich, Polen, Portugal, Schweden, Slowakei, Slowenien, Spanien, Tschechische Republik und Vereinigtes Königreich

    UPS 15,00 EUR 2-4 Werktage
    Schweiz und Norwegen UPS Express Saver 25,00 EUR 2-4 Werktage
    Vereinigte Staaten UPS Express Saver 45,00 EUR 2-4 Werktage

    * Bei Bestelleingang bis 14:00 Uhr von Montag bis Freitag (außer an gesetzlichen Feiertagen) erfolgt die Zustellung am folgenden Werktag bis 12 Uhr.

    **Bei den Versandkosten mit Lieferort Inland und EU handelt es sich um einen Versandkostenpreis inkl. MwSt. Der Versandkostenpreis für eine Lieferung in Drittländer (Schweiz, Norwegen, Vereinigte Staaten) versteht sich exkl. MwSt.

    ***Eilkurier: Der Kurierversand ist nur im Stadtgebiet Hamburg und bei Bezahlung per Kreditkarte, PayPal oder Sofortüberweisung möglich. Zustellung am selben Tag bei Bestelleingang bis spätestens 16:00 Uhr von Montag bis Freitag (außer an gesetzlichen Feiertagen).

    ****Abholung in der Filiale - Click & Collect: Eine Abholung in der Filiale Mönckebergstraße oder Filiale Kaisergalerie ist bei Bezahlung per Kreditkarte, PayPal oder Sofortüberweisung möglich. Bei Abholung ist ein gültiger Lichtbildausweis mit dem Vor- und Nachnamen des Bestellers zur Identifizierung vorzulegen.

    Bei Teilsendungen werden die Versandkosten nur einmal erhoben.

  5. Lieferung in Drittländer, Zollpflichtige Sendungen

Für alle Lieferungen in Drittländer handelt es sich bei den angegebenen Preisen der Artikel um Netto-Preise, d.h. die Verkaufspreise exkl. 19% Mehrwertsteuer. Die Lieferzeit in zollpflichtige Länder beträgt je nach Versandart und Lieferland zwei bis zehn Werktage. Wir weisen darauf hin, dass wir die Kosten für den Haus-zu-Haus-Transport, die Versicherung der Ware sowie jegliche Kosten für Begleitpapiere tragen. Bei Lieferungen in das Nicht-EU-Ausland können zudem weitere Kosten anfallen, die Braun Hamburg nicht zu vertreten hat und die vom Kunden zu tragen sind. Hierzu zählen beispielsweise Kosten für die Geldübermittlung durch Kreditinstitute (z.B. ausländische Bankspesen, Überweisungsgebühren, Wechselkursgebühren) oder einfuhrrechtliche Abgaben bzw. Steuern (z.B. Zollgebühren). Solche Kosten können in Bezug auf die Geldübermittlung auch dann anfallen, wenn die Lieferung nicht in ein Land außerhalb der Europäischen Union erfolgt, der Kunde die Zahlung aber von einem Land außerhalb der Europäischen Union aus vornimmt. Anfallende Einfuhrumsatzsteuer sowie einfuhrrechtliche Abgaben werden dem Empfänger von der Zulieferfirma (jeweiliger Partner-Spediteur im Liefergebiet) dabei separat in Rechnung gestellt. Bitte beachten Sie, dass im Falle einer Rücksendung die Zuständigkeit einer Erstattung der ggf. zusätzlich anfallenden Zollgebühren oder Einfuhrumsatzsteuer nicht bei Braun Hamburg liegt.

§ 7 Bezahlung, Zahlungsverzug

Sie haben die Möglichkeit, bei der Bezahlung Ihrer Bestellung bei Braun Hamburg je nach Rechnungs- und Lieferland zwischen Kauf auf Rechnung, Sofortüberweisung, PayPal und Kreditkarte zu wählen.

Kunden aus den Niederlanden können zudem die Online-Banking Zahlart iDEAL wählen.

Sofern wir in Vorleistung gehen, z.B. bei Kauf auf Rechnung, ermächtigen Sie uns, Ihre Daten zum Zwecke der Kredit-/Bonitätsprüfung an die Creditreform Boniversum GmbH, Hellersbergstr. 11, 41460 Neuss, zu übermitteln. Braun Hamburg behält sich nach dem Ergebnis der Adress- und Bonitätsprüfung das Recht vor, Kauf auf Rechnung nicht zuzulassen.

Alle Zahlungen sowie Gutschriften werden in der dem Kauf zugrunde liegenden Währung (EUR) abgewickelt. Die Rückerstattung erfolgt in derselben Währung wie der Kauf. Für Differenzen, die durch Wechselkursschwankungen entstehen, übernimmt Braun Hamburg keine Haftung. Eventuelle Verluste durch Währungsschwankungen werden nicht erstattet.

Ablauf bei Zahlung per Kauf auf Rechnung:

  • Kunden mit identischer Rechnungs- und Lieferadresse in Deutschland können bequem auf Rechnung bestellen. Der Versand an eine Packstation, per DHL Express, Eilkurier oder oder die Abholung in einer Filiale ist dabei nicht möglich.
  • Zum Zwecke der Kredit-/Bonitätsprüfung übermittelt uns die Creditreform Boniversum GmbH, Hellersbergstr. 11, 41460 Neuss, die in Ihrer Datenbank zu Ihrer Person gespeicherten Adress- und Bonitätsdaten, einschließlich auf der Basis mathematisch-statistischer Verfahren ermittelten Scorewerten, sofern wir unser berechtigtes Interesse glaubhaft dargelegt haben.
  • Braun Hamburg gewährt ab Erhalt der Ware eine Zahlungsfrist von 14 Tagen. Haben Sie einzelne Artikel einer Rechnung bereits zurück gesendet, kann der ausgewiesene Rechnungsbetrag um den Preis der zurück gesendeten Artikel gekürzt werden.

Ablauf bei Zahlung per Sofortüberweisung:

sofortüberweisung ist das Direkt-Überweisungsverfahren der Payment Network AG. Es ermöglicht Ihnen ein schnelles und sicheres Einkaufen und zählt zu den sichersten Bezahlverfahren im Internet. Sie müssen sich dafür nicht registrieren, sondern bezahlen einfach und sicher mit Ihren Online-Banking-Daten. Braun Hamburg erhält nach Abschluss der Sofortüberweisung eine Echtzeitbestätigung und kann somit sofort die bestellte Ware versenden. Diese Bezahlmethode entspricht den hohen Sicherheitsstandards des Online-Bankings und verfügt über TÜV-geprüften Datenschutz.

  • Wählen Sie als Zahlungsart Sofortüberweisung
  • Schließen Sie die Bestellung ab. Sie werden auf ein sicheres Zahlungsformular von sofortüberweisung weitergeleitet.
  • Loggen Sie sich mit Ihren Online-Banking-Daten (Zugangsdaten/PIN) wie gewohnt ein. Es werden nur transaktionsrelevante Daten gespeichert. Eine Speicherung von PIN und TAN findet nicht statt.
  • Bestätigen Sie den Auftrag mit einer TAN.

Ablauf bei Zahlung per PayPal:

Sie können bei uns sicher und einfach per PayPal bezahlen. PayPal akzeptiert Zahlungen bis zu einem Kaufpreis von max. 8.000 Euro.

  1. Wählen Sie im Bestellschritt 'Zahlungsart' PayPal aus.
  2. Sie werden im nächsten Schritt automatisch zu PayPal weitergeleitet.
    1. Wenn Sie schon PayPal Kunde sind, können Sie sich dort mit Ihren Benutzerdaten anmelden und die Zahlung bestätigen.
    2. Wenn Sie noch kein PayPal-Konto besitzen, können Sie ein PayPal-Konto eröffnen und dann die Zahlung bestätigen.
  3. Schließen Sie Ihre Bestellung bei uns mit Klick auf 'JETZT KOSTENPFLICHTIG BESTELLEN' im letzten Schritt ab.
  4. Die Ware ist am Tag der Zahlungsbestätigung von PayPal oder spätestens am folgenden Werktag versandfertig und wird auf den Weg gebracht. In der Regel erfolgt der Zahlungseingang bei uns innerhalb von wenigen Minuten nach Vertragsschluss.

Gutschriften aus Rücksendungen werden immer auf das für den Kauf verwendete PayPal -Konto zurückgebucht. Ob Sie dann das Guthaben auf Ihrem PayPal-Konto direkt bei PayPal weiter verwenden wollen oder auf Ihr Giro- oder Kreditkartenkonto zurück überweisen wollen, können Sie selbst entscheiden und direkt bei PayPal bearbeiten. Hierauf haben wir keinen Einfluss.

Ablauf bei Zahlung per Kreditkarte:

  • Sie geben Ihre Kreditkarten-Daten zunächst in unser SSL-gesichertes Zahlungsformular ein. SSL (Secure Socket Layer) ist eine asymmetrische Verschlüsselungsmethode im Internet, die Ihre Kreditkartendaten während der Übertragung gegen Abhören und Manipulation schützen soll.
  • Bitte beachten Sie, dass der Karteninhaber wie auf der Kreditkarte angezeigt angegeben wird. Bitte verwenden Sie ausschließlich Buchstaben (a-z oder A-Z) ohne Sonderzeichen, Ziffern (0-9) oder Leerzeichen.
  • Nach erfolgreicher Kreditkartenprüfung durch das Kreditkarteninstitut wird der Rechnungsbetrag zunächst autorisiert, d.h. auf Ihrer Kreditkarte reserviert aber noch nicht abgebucht.
  • Die Bearbeitung Ihrer Bestellung erfolgt innerhalb der unter § 6 angegebenen Lieferfrist
  • Die Buchung der Zahlung erfolgt mit Versand der Ware.

Wir akzeptieren folgende Kreditkarten:
Visa

Master Card

American Express

Zusätzliche Sicherheit bei Zahlung mit Visa, Mastercard oder American Express

Das System prüft, ob die Kreditkarte an den 3-D-Secure-Programmen Verified by Visa, Mastercard SecureCode oder American Express SafeKey teilnimmt.
Dabei handelt es sich um speziell für diese Kartenarten entwickelte Verschlüsselungs- und Sicherheitsverfahren. Ist ein Kreditkarteninhaber über eine der Registrierungsmethoden am 3-D-Secure-Verfahren angemeldet, öffnet sich nach Bestellabschluss eine zusätzliche Abfragemaske, die mit Ihrer Bank verbunden ist und dort zusätzlich um Eingabe des "Secure Codes" (ein von Ihnen gewähltes Passwort oder ein dynamisches Passwort, welches Sie nach Eingabe Ihrer Kreditkartendaten per SMS auf Ihr Handy erhalten) bittet. Nur mit dem korrekten Passwort wird die Transaktion durchgeführt. Wenn Sie nicht angemeldet sind, Ihre kartenausgebende Bank aber das Verfahren unterstützt, so werden Sie aufgefordert, das 3-D-Secure Passwort zu erstellen.
Wenn Ihre Kreditkarte bzw. Ihre kartenausgebende Bank für keines dieser Verfahren angemeldet ist, wird die Zahlung ohne weitere Authentifizierung durchgeführt. Mehr Informationen zu den Kreditkarten-Sicherheitsverfahren finden Sie auf:
Verified by Visa
Mastercard SecureCode
American Express SafeKey

Gutschriften: Gutschriften aus Rücksendungen werden wieder auf Ihre Kreditkarte zurückgebucht.

Ablauf bei Zahlung per iDEAL (Niederlande)

iDEAL-Zahlungen können ausschließlich über teilnehmende niederländische Banken ausgeführt werden. Eine Registrierung ist nicht notwendig. Der Käufer benötigt lediglich ein Konto bei einer der teilnehmenden iDEAL-Banken, welches für das Onlinebanking freigeschaltet ist. Diese sind unter anderem ABN AMRO, ASN Bank, Friesland Bank, ING, Knab, Rabobank, RegioBank, SNS Bank, Triodos Bank oder Van Lanschot Bankiers.

  • Wählen Sie als Zahlungsart iDEAL
  • Wählen Sie Ihre Bank aus der Liste aus
  • Schließen Sie die Bestellung ab. Sie werden nach Abschluss der Auftragserteilung auf die Ihnen vertraute Onlinebanking-Seite Ihrer Hausbank weitergleitet, wo Sie unter Eingabe Ihrer Kundendaten einen Überweisungsauftrag ausführen.

Ablauf bei Zahlung per Geschenkkarte

Soweit Sie über eine Geschenkkarte im Wert von 50€, 100€, 500€ oder 1.000€ für unseren Online-Shop verfügen, können Sie den zu zahlenden Kaufbetrag um das verfügbare Guthaben Ihrer Geschenkkarte mindern. Es können eine oder mehrere Geschenkkarten pro Bestellvorgang eingelöst werden

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass die Geschenkkarte ausschließlich im Online Shop einlösbar ist! Eine Barauszahlung des Guthabens ist nicht möglich.

  1. Sie können Status und Guthaben des Geschenkgutscheins auf der Warenkorb-Seite überprüfen.
  2. 2. Geben Sie den auf der Geschenkkarte angegebenen Gutscheincode auf der Warenkorbseite im dafür vorgesehenen Feld ein („MÖCHTEN SIE EINE GESCHENKKARTE EINLÖSEN? GEBEN SIE HIER IHREN GUTSCHEIN CODE EIN.“) und klicken Sie auf „einlösen“.
  3. Das Guthaben Ihrer Geschenkkarte wird automatisch von der Gesamtsumme abgezogen.
  4. Schließen Sie Ihren Bestellvorgang wie gewohnt ab.
  5. Sollte das Guthaben der Geschenkkarte nicht ausreichen, so werden Sie im Bestellschritt „Bezahlung“ aufgefordert, ein weiteres Zahlungsmittel (z.B. Kreditkarte) anzugeben.
  6. Sollte das Guthaben der Geschenkkarte die Gesamtsumme übersteigen, so kann das verbliebene Guthaben bei Ihrer nächsten Bestellung eingelöst werden.

Gutschriften:

  • Ihre Geschenkkarte wird bei Gutschriften aus Rücksendungen um die retournierte Gesamtsumme wieder aufgeladen. Alternativ wird eine neue Geschenkkarte über den Betrag der Gutschrift ausgestellt.
  • Wurde die Bestellung sowohl per Geschenkkarte als auch einer anderen Zahlungsart (z.B. Kreditkarte) beglichen, so werden über den Wert der eingelösten Geschenkkarte hinausgehende bezahlte Beträge entsprechend der gewählten Zahlungsart gutgeschrieben.

§ 8 Eigentumsvorbehalt / Zurückbehaltungsrecht / Bezahlung

  1. Die gelieferte Ware steht bis zur vollständigen Bezahlung unter Eigentumsvorbehalt von Braun Hamburg.
  2. Sind Sie Kaufmann, haben Sie ein Zurückbehaltungs- oder Leistungsverweigerungsrecht nur bei rechtskräftigen und unbestrittenen Gegenansprüchen.
  3. Es besteht eine Höchstgrenze, bis zu welcher der Kauf auf Rechnung möglich ist. Diese Grenze gilt für das gesamte Kundenkonto und berücksichtigt auch noch offene Beträge aus früheren Bestellungen mit Zahlung auf Rechnung. Braun Hamburg behält sich vor, insbesondere in den Fällen, in denen sich im Zeitpunkt des Eingangs der Bestellung offene Rechnungen bereits im Mahnlauf befinden, eine Vorkasse in Höhe des Bestellwertes zu verlangen. Die Bestellung wird nach Zahlungseingang bearbeitet.

§ 9 Kundenservice

Bei Fragen zu Ihrer Bestellung oder bei Reklamationen richten Sie sich gerne an einen unserer Service- Mitarbeiter:

Telefon: +49 (0)40 – 33 44 71 33
Mo - Fr von 08:00 Uhr bis 19:00 Uhr
Fax: +49 (0)40 – 33 44 71 03

E-Mail: weboffice@braun-hamburg.de

Wir bemühen uns, Ihre Anfrage innerhalb von 24 Stunden werktags zu beantworten.

§ 10 Gewährleistung / Garantien / Haftungsreduzierung

  1. Für bestellte Waren gilt das gesetzliche Gewährleistungsrecht.
  2. Soweit Braun Hamburg durch etwaige Angaben bei der Ware eine Garantie für bestimmte Eigenschaften der Waren oder für Leistungen übernimmt, haftet Braun Hamburg hierfür verschuldensunabhängig nach den gesetzlichen Regelungen. Gesetzliche Abweichungen zugunsten des Kunden gibt es hier nur, soweit diese konkret bei der jeweiligen Ware vermerkt sind.
  3. Braun Hamburg haftet unbeschränkt für vorsätzliches und grobfahrlässiges Verhalten.
  4. Für leichte Fahrlässigkeit haftet Braun Hamburg nur, sofern wesentliche Vertragspflichten verletzt werden. Unter wesentlichen Vertragspflichten sind solche Pflichten zu verstehen, die der Vertrag nach seinem Sinn und Zweck dem Kunden gerade zu gewähren hat oder deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrags überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung Sie regelmäßig vertrauen dürfen. Eine solche Haftung ist zudem beschränkt auf den bei Vertragsschluss vorhersehbaren und vertragstypischen Schaden.
  5. Die Haftungsbeschränkungen bzw. -ausschlüsse nach den vorstehenden Ziffern (3) und (4) gelten nicht für eine gesetzlich vorgeschriebene verschuldensunabhängige Haftung von Braun Hamburg oder die Haftung aus einer vertraglich übernommenen Garantie sowie bei der Verletzung von Leib, Leben oder Gesundheit.
  6. Soweit die Haftung von Braun Hamburg ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch für die persönliche Haftung ihrer gesetzlichen Vertreter und Erfüllungsgehilfen. Die Haftungsbeschränkungen gelten ferner für alle Anspruchsarten, auch solche aus Deliktsrecht.

§ 11 Urheberrechte

Alle Rechte an Bildern, Filmen und Texten, die auf unserem Online-Shop veröffentlicht werden, liegen bei uns oder unseren Partnern. Eine Verwendung, Vervielfältigung, Bearbeitung oder Speicherung ohne ausdrückliche Zustimmung oder ohne gesetzliche Berechtigung ist nicht gestattet.

§ 12 Schlussbestimmungen

  1. Es gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.
  2. Diese Rechtswahl gilt dann nicht, wenn sie dazu führen würde, dass dem Verbraucher der gewährte Schutz desjenigen EU-Mitgliedsstaats, in dem er seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat, entzogen wird. In diesem Falle gilt das Recht des Staates, in dem der Verbraucher seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat.
  3. Sollten eine oder mehrere Bestimmungen unwirksam sein, so berührt dies die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht.
  4. Diese allgemeinen Geschäftsbestimmungen sind ausschließlich in deutscher und englischer Sprache abrufbar. Ein Vertragsschluss kann nur in deutscher Sprache erfolgen.

November 2016

Kontakt

BRAUN Hamburg
Mönckebergstr. 17

20095 Hamburg

Telefon: +49 (0)40 / 33 44 70

Fax: +49 (0)40 / 33 44 71 03

BRAUN HAMBURG HOTLINE

+49 (0)40 / 33 44 71 33

Mo - Fr von 08:00 Uhr bis 19:00 Uhr
Sa von 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr

SCHREIBEN SIE UNS!

weboffice@braun-hamburg.de​