Ermenegildo Zegna Krawatten

Designer
Farbe
Größe
Größe international
Preis
Kollektion
Material

Ermenegildo Zegna Krawatten

Erstklassige Accessoires vom italienischen Edel-Schneider. Als sich das Familienunternehmen 1910 entschied, edle Stoffe und luxuriöse Herrenmode herzustellen, begann die Erfolgsgeschichte der italienischen Edel-Schneiderei. Der Anspruch an Hochwertigkeit ist auch ein unverkennbares Markenzeichen einer Ermenegildo Zegna Krawatte. Möchten Sie in Accessoires investieren, um Ihrem Look den letzten Schliff zu verleihen, sollten Sie dies wie im Business wohl überlegt tun. Die Investition in eine italienische Markenkrawatte ist in jedem Fall lohnenswert, da diese ein geschmackvoller Kombinationspartner ist, der Ihren Business-Look vollendet.

Edler Schimmer und beste Haptik

Darüber hinaus wird Sie eine Ermenegildo Zegna Krawatte aufgrund ihrer exzellenten Verarbeitung lange Zeit begleiten. Bei einem formellen Outfit darf eine Krawatte, die auf Anzug und Hemd perfekt abgestimmt ist, nicht fehlen. Sie sollte zum einen durch ein geschmackvolles Design auffallen und zum anderen vornehme Zurückhaltung üben. Eine Ermenegildo Zegna Krawatte besteht normalweise zu einhundert Prozent aus luxuriöser Seide, die von sehr guter Qualität ist. Dies verleiht dem Accessoire einen edlen Schimmer, der Farben und Muster auf stilvolle Weise unterstreicht. Designbeispiele sind Waben-Jacquard-Muster, ein feines Strukturmuster, ein puristisches Grafikmuster oder ein dezentes Karomuster.

Wie auch die Anzüge, Hemden und Sakkos von Ermenegildo Zegna sind auch die Krawatten mit höchster italienischer Schneiderkunst gefertigt. Die Stoffe sind sorgfältig ausgewählt, erfüllen sehr hohe Ansprüche und zeichnen sich durch eine besonders angenehme Haptik aus. Auf diese Weise lässt sich eine Ermenegildo Zegna Krawatte nicht nur hervorragend binden, sondern überzeugt auch mit einem perfekten Sitz.

Empfehlung: So binden Sie die Krawatten richtig

Für die perfekte Krawatte spielt auch der richtige Knoten eine entscheidende Rolle. Zu einem Ermenegildo Zegna Hemd mit Haifisch-Kragen ist unsere Empfehlung der Windsorknoten.

Diese besondere Knotenvariante benötigt Platz zum Wirken und ist bei einem breiten Kragen die richtige Wahl. Eine Alternative ist der „halbe Windsor“, der elegant aussieht und daher die edle Optik einer Ermenegildo Zegna Krawatte aufs Beste unterstreicht. Er passt sehr gut zu Business-Anzügen sowie zu Hemden mit klassischer Kragenform. Wenn Sie zu einem legereren Outfit mit Jeans dieses Accessoire kombinieren möchten, raten wir die Krawatte mit einem kleinen Knoten zu binden. Dies sieht schlichter und moderner aus und ergänzt stilsicher einen schickeren Freizeit-Look.

ALLE ARTIKEL VON ZEGNA >>
ERFAHREN SIE MEHR ÜBER ZEGNA >>