B.D.Baggies

Es gibt keine Produkte, die dieser Auswahl entsprechen.

Hemden von B.D. BAGGIES

B.D. Baggies – Das sind New Yorker Fashion Hemden für Ihn! Das Trendlabel ist weltweit bekannt und stammt ursprünglich aus der amerikanischen Modemetropole New York. Verantwortlich für den aktuellen Erfolg des Hemdenausstatters ist der kreative Modedesigner David Mullen, der Trends in sein Konzept mit einfließen lässt und das Label in Sachen Design und Qualität modernisierte.

Namensgeber war hingegen der Gründer Bradford Dexter Bagg. Ein Trendlabel mit Tradition! Er entdeckte im Jahr 1919 einen Koffer mit alter Kleidung, probiert die alten Hemden seines Vaters an und stellt schnell fest, dass ihm der etwas zu große, aber lässige Schnitt und der weiche Stoff gut gefallen, und nimmt die Hemden kurz entschlossen mit. Seine Studienfreunde sind von der neuen Garderobe begeistert und geben dem lässigen Stil einen Namen: ‚B.D.Baggies’.

B.D.Baggies Hemden spiegeln die Mode von typisch amerikanischen Universitätsstudenten wider. Vorgewaschene Materialien, gedeckte Farben und eine ideale Passform verleihen der Mode des Labels das spezielle Etwas. Das besonders weiche und hochwertige Material sorgt für ein angenehmes Tragegefühl, die Hemden lassen sich einfach kombinieren und sind elegant für Ihren Business-Look und leger zum Freizeit-Outfit zugleich. Die Kollektionen teilen sich in vier verschiedene Linien:

Neben den drei Hemd-Kollektionen B.D.Classic (klassische Button-Down-Hemden in Oxford Baumwolle), B.D.Foundry (Hemden aus festen, schweren Stoffen) und B.D.Studio (eleganteste Hemdenlinie), enthält die Kollektion B.D.BAGGIES zeitgemäße und trendige Mode, die sich an traditionell amerikanischen Styles orientiert. Der unverkennbare ‚Lived-In-Stil’ von Bradford Dexter Bagg findet sich in diesen Entwürfen wieder und macht den Charme des Labels aus.